Dreimal tote Tante

Klappentext

FullSizeRender(6)‚Moin Moin, wo is denn hier die Leiche?‘ ‚Dat is ne Riesensauerei. Ihr müsst euch Gummisachen mitbringen. Unbedingt.‘ Große Aufregung in dem sonst so verschlafenen nordfriesischen Örtchen Fredenbüll: Im Jauchebecken des Schweinezüchters Schlotfeldt tauchen die Leichen zweier vermisster Frauen auf. Pensionswirtin Renate verschwindet – und findet sich angekettet in einem Kellerverlies wieder. Für Dorfpolizist Thies Detlefsen ist klar: Ein wahnsinniger Frauenmörder geht um! ‚Kein Wunder‘, meint Piet Paulsen, ‚dat is wie in den Skandinavien-Krimis. Die dänische Grenze is ja nich weit weg. Da kann schon mal wat rüberschwappen… ‚

Meine Meinung

Ich bin durch eine Leserunde auf dieses Buch aufmerksam geworden und habe während des Lesens gemerkt, dass ich zwar den ersten Band der Reihe schon gelesen habe, nicht aber Band 2 und 3. Das war aber nicht weiter schlimm, da es wohl Anspielungen auf die früheren Bände gibt, aber diese eigentlich recht verständlich sind.

Die Protagonisten der Geschichte werden herrlich beschrieben und man schließt die meisten sofort ins Herz… auch ich werde ganz bestimmt Band 2 und 3 noch lesen und Thies und Nicole in ihren weiteren Fällen über die Schulter schauen.

Der Kriminalfall an sich rückt zwar manchmal ein bisschen in den Hintergrund und wird auch mehr durch Zufall als durch kriminalistisches Geschick aufgeklärt, aber es macht doch Spaß mitzurätseln und den Täter zu entlarven, zumal es mehrere Verdächtige gibt und man überall Hinweise und Indizen vermutet.

Mir hat die Lektüre Spaß gemacht und ich vergebe gerne 5 Papierblumen.

NurEinBuchBlüteMiniNurEinBuchBlüteMiniNurEinBuchBlüteMiniNurEinBuchBlüteMiniNurEinBuchBlüteMini

Véro NurEinBuchIButtonVERLAGSSEITE

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s