[TAG] Disney Book TAG

Disney_Book_Tag1

Es war einmal…

die liebe Stehlblüten, die die Idee zu einem TAG hatte. Schnell, wie der Blitz, hat sich die Nachricht im ganzen Bücherblog – Märchenland ausgebreitet und niemand blieb davon unbehellt.

Auch den drei Feen im NurEinBuch – Wald blieb dieses Ereignis nicht verborgen.  Und so setzten sie sich bei einer schönen Tasse Tee zusammen und waren ganz angetan von dieser Idee!

Darum gibt es heute mal einen TAG auf unserem Blog! Und wir hoffen, ihr seid nicht gleich verschreckt und lauft uns davon, sondern lest gespannt, was wir zu erzählen haben… 😂

Im Vorfeld möchten wir allerdings auch darauf hinweisen, dass sich möglicherweise kleine Spoiler eingeschlichen haben, auch wenn wir versucht haben dies natürlich zu vermeiden! Doch seid insbesondere bei der Kategorie  „König der Löwen/Charaktertod“ gewarnt!

Und nun: Viel Spaß!


Dornröschen – Ein Buch, das seit 100 Jahren in deinem Regal schlummert

[Véro]
Der Würfler von Luke Rhinehart:

FullSizeRender(57).jpg

Dieses Buch steht seit einer gefühlten Ewigkeit in meinem Regal. Es gehörte eigentlich meinem Vater, und als wir bei meiner Oma auf dem Dachboden die Bücher durchgesehen habe, habe ich es mitgenommen, weil mir die Idee dieses Buches eigentlich sehr gut gefällt. Allerdings steht es nun schon seit Jahren (es sind wohl wenigstens 6) hier rum, und gelesen habe ich es immer noch nicht…

🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰

[Bonny]
Nach dem Sommer von Maggie Stiefvater:

IMG_2613
Einige werde sich zwar jetzt fragen, wie das sein kann, doch ich muss gestehen: es ist die Wahrheit! Nach dem Sommer von Maggie Stiefvater schlummert schon lange… sehr lange in meinem Regal. Ich habe es damals gegen ein anderes Buch ertauscht und bisher habe ich immer ein anderes Buch bevorzugt. Ich traue mich nicht so recht an das Buch heran, weil ich skeptisch bin, ob mir das mit den Wölfen gefallen wird. Nichts gegen Wölfe… Aber Sam der nur noch ein Sommer ein Mensch sein wird und dann… ? Na irgendwann wird es mal gelesen, neugierig bin ich auf jeden Fall, sonst wäre es ja nicht in meinem Regal gelandet! ^^

🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 

[Christine]
Auf Ehre und Gewissen von Elizabeth George:

Auf Ehre und Gewissen
Dieses Buch ist der 4. Teil der Inspector Linley-Reihe, die ich allesamt von meiner Mutter übernommen habe. Jahrelang füllte dieser Krimi das Regal meiner Mutter, ist aber jetzt schon seit geraumer Zeit bei mir „zu Besuch“. Leider tue ich mich mit dem sehr ausschweifenden Schreibstil von Elizabeth George zur Zeit schwer, so dass ich die ganze Serie nur sehr langsam abstottere …


Rapunzel – Ein Buch, das dich gelehrt hat, über den Tellerrand hinauszublicken

[Véro]
Das Herz ihrer Tochter von Jodi Picoult:

FullSizeRender(54).jpg

Dieses Buch habe ich stellvertretende für alle Bücher von Jodi Picoult ausgewählt, weil ich finde dass sie es immer wieder schafft, den Leser zum Nachdenken anzuregen und beide Seiten einer Medaille zu beleuchten.

🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 

[Bonny]
Der Regen in deinem Zimmer von Paola Predicatori:

IMG_2612
„Wenn jemand mich fragt, was ich von diesen zwei Jahren erinnere, würde ich antworten, nichts Besonderes: die Gesten, das Lächeln, die kleinen Alltäglichkeiten. Das ist das Leben, das habe ich jetzt begriffen. Nicht die Dinge zählen, sondern die Augenblicke.“ (S. 11)

Mir ist hier sofort wieder einer meiner liebsten Romane eingefallen, welchen ich wärmstens empfehlen kann! In Der Regen in deinem Zimmer geht es um den Versuch eines Mädchens, mit dem Verlust seiner Mutter zurechtzukommen. Dabei muss sie das Vertrauen zum Leben zurückerlangen und versucht Gefühle, die sie einst hatte, in sich selbst wiederzufinden. Ein berührendes und intensives Buch, welches durch seine Ehrlichkeit überzeugt.

🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 

[Christine]
Gehen, ging, gegangen von Jenny Erpenbeck:

gehen, ging, gegangen
Dieser Roman bietet einen sehr gelungenen Einblick hinter die Kulissen der Flüchtlingsthematik und ist somit von aktueller Brisanz. Es ist ein Appel zu mehr Menschlichkeit, mehr Verständnis und mehr Offenheit gegenüber dem Unbekannten und gehört zu den Büchern, die einem die Welt ein Stückchen näher bringen und damit zu den absoluten „Must-have-read-Büchern“ zählt.


Alice im Wunderland – Ein Buch, das an einem außergewöhnlichen Schauplatz spielt

[Véro]
Der Herr der Ringe von J.R.R. Tolien:

IMG_0796.JPG

Auch wenn ich die Bücher immer noch nicht gelesen habe und mich wohl nicht mehr dazu überwinden werde, es noch einmal zu versuchen: Mittelerde dürfte als außergewöhnlicher Schauplatz wohl sehr gut in diese Kategorie passen.

🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 

[Bonny]
These Broken Stars. Lilac und Tarver
von A. Kaufman/ M. Spooner:

IMG_2611
Dieses Buch ist mir erst in den letzten Wochen begegnet und es hat mir super gut gefallen! Und einer der besonderen und positiven Aspekte ist die Atmosphäre in diesem Jugendroman. Dies hängt insbesondere mit den Schauplätzen zusammen. Zu Beginn ist man auf einem Raumschiff (Icarus), später durchstreift man mit den beiden Protagonisten des Buches einen unbekannten Planeten… ein außergewöhnlicher Schauplatz, der sehr viel Spannung für den Leser bereithält. 🙂 

🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 

[Christine]
 
Provenzalische Verwicklungen von Sophie Bonnet:

Provenzalische Verwicklungen

Nun, natürlich weiß ich auch, dass die Provence jetzt nicht unbedingt der außergewöhnlichste Schauplatz ist… Doch dieses Buch hat mich so neugierig auf diese Region gemacht, dass es einfach nur hierhin passt. Sophie Bonnet beschreibt die Provence mit derart viel Charme und Hingabe, dass ich sofort den Drang verspürte, einen Urlaub in dieser Gegend zu buchen.


König der Löwen – Einen Charaktertod, den du noch nicht überwunden hast

[Véro]
Ein ganzes halbes Jahr
von Jojo Moyes:FullSizeRender(53)

Definitiv: Wills Tod  in In ganzes halbes Jahr habe ich immer noch nicht verkaftet. Das wurde mir nun auch noch einmal bewusst, als ich mir den Film im Kino angesehen habe. Irgendwie habe ich bis zum Schluss gehofft, dass Lou es schafft, Will umzustimmen.

🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 

[Bonny]
Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes:
Da kann ich mich Véro nur anschließen! Zwar habe ich den Film noch nicht gesehen (ich warte ab, bis er auf DVD erscheint…), dafür aber das Buch gelesen und seinen Tod, werde ich wohl nie wirklich verkraften. Bis zur letzten Seite habe ich noch gehofft… Doch seien wir mal ehrlich, ein Happy End wäre hier auch einfach nicht richtig gewesen. Die Geschichte und der Ausgang macht dieses Buch zu etwas Besonderem, an das man sich immer erinnern wird, wenn man es einmal gelesen hat.

🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 

[Christine]
All die verdammt perfekten Tage
von Jennifer Niven:

FullSizeRender(44)

Finch! Dass er sterben musste, war echt grausam. Er gab alles, um Violet zurück ins Leben zu holen, doch für ihn selbst gab es keine Rettung.


Die Schöne und das Biest – Ein ungleiches Paar

[Véro]
Harold und Maude von Colin Higgins:

FullSizeRender(55).jpg

Dieses Buch habe ich in der Schule lesen „müssen“ und es hat mich sehr geprägt. Es ist eines dieser Bücher, in dem nun überall Anmerkungen stehen, Passagen unterstrichen sind… Es sieht echt schlimm aus, aber noch heute blättere ich gerne darin. Und Harold und Maude sind ein Paradebeispiel für ein ungleiches Paar, auch wenn sie dennoch irgendwie viel verbindet.


Cap und Capper – Die schönste Bücherfreundschaft

[Véro]
Die denkwürdige Geschichte der Krischkernspuckerbande von Gernot Gricksch

FullSizeRender(56)

Es ist lange her, dass ich dieses Buch gelesen habe, aber ich erinnere mich daran, dass die Freundschaft zwischen den Protagonisten mich sehr beeindruckt hat und ich habe kürzlich zu meiner Freude festgestellt, dass es einen Fortsetzungband gibt.

🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 

[Bonny]
Die Outsider von Susan E. Hinton:

IMG_2610

„Alleine sind sie nichts. Zusammen sind sie alles.“ Dieses Buch habe ich damals in der Schule das erste Mal gelesen und ich kann mich noch genau an die Charaktere in diesem Roman erinnern. Ponyboy, Sodapop und die Pomade im Haar. Ponyboy und Johnny waren ganz besondere Freunde in diesem Buch und zwei ganz besondere Charaktere! Sollte man gelesen haben… 😉


Cinderella – Der Charakter mit der beeindruckendsten Wandlung

[Véro]
Der Club der Traumtänzer von Andreas Izquierdo:

FullSizeRender(59).jpg

Bei dieser Frage kamen mir gleich ein paar Bücher in den Sinn:  „All die verdammt perfekten Tage“ von Jennifer Niven, „Morgen kommt ein neuer Himmel“ und “ „Nur einen Horizont entfernt“ von Lori Nelson Spielman. Doch dann  habe ich „Der Club der Traumtänzer gelesen“… Ein lesenswertes Buch in dem  aus dem aalglatten Karrieremenschen Gabor doch noch ein richtig liebenswerter Kerl wird.

🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 🔮 🏰 

[Christine]
Mein bester letzter Sommer
von Anne Freytag:

Mein bester letzter Sommer
Dieses Jugendbuch hat bei mir einen sehr bleibenden Eindruck hinterlassen und zeigt, was Liebe alles bewirken kann. Ein sehr bewegender Roman über ein junges Mädchen, das seine Angst vor dem Tod überwindet und beschließt, seine letzten Wochen und Monate in vollen Zügen zu genießen.


Wir hoffen ihr hattet genauso viel Spaß beim lesen von diesem Beitrag, wie wir beim beantworten der „Fragen“! Vielleicht wollt ihr ja auch gerne mitmachen?! Fühlt euch daher von uns ganz lieb getaggt. 🙂

Wir würden es aber auch gerne von euch sehen! (Schließlich sind wir in der aktuellen Runde von Die Werwölfe von Düsterwald auf lovelybooks.de ja auch im Prinzessinnenfieber!)

Advertisements

4 Gedanken zu “[TAG] Disney Book TAG

  1. Dreamcatcher schreibt:

    Test… ich schreibe erst einen richtigen Kommentar, wenn ich weiß, dass es klappt. In diesem Fall lass ich als Entschuldigung für diesen sinnlosen Kommentar einen Keks für jeden hier 😀 (Bonny hab ich ja erklärt, was meine WP-Problematik ist^^ Aber vielleicht klappt es ja mit dem Google-Konto heute)

    Gefällt mir

    • Dreamcatcher schreibt:

      Ich raste aus, es geht endlich. Jahre lang geflucht und jetzt hat es doch geklappt 😀

      Also ich bedanke mich brav, dass ich getaggt wurde und hoffe, ich vergesse nicht,den Tag auch zu posten^^

      @Bonny
      Nach dem Sommer sollte auch keine SuB-Leiche sein. Das ist das richtige Buch für dich 😉

      Ich kenne ansonsten keines der Bücher, die ihr vorstellt^^ Ich habe allerdings gehört, dass „das unerhörte Leben des Alex Woods“ ähnlich wie „ein ganzes halbes Jahr“ ist, nur besser und weniger kitschig. Also falls euch die Thematik interessiert, kann ich euch das Buch empfehlen. Bin schwer begeistert davon 🙂

      Liebe Grüße
      Lena (Knorke^^)

      Gefällt mir

      • nureinbuch schreibt:

        Juhuuuuu! Es gibt Kekse!😉

        Also „Mein bester letzter Sommer“ und „All die verdammt perfekten Tage“ kann ich dir wärmstens empfehlen, allerdings darfst du die Taschentücher nicht vergessen!:)

        Liebe Grüße,
        Christine

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s