So kaufe ich Bücher

Beim Stöbern in anderen Blogs sind wir auf diesen Tag im Weltenwanderer-Blog gestoßen. Und weil es für uns Bücherwürmer ja nicht viel Schöneres gibt, als neue Bücher zu kaufen (außer natürlich sie zu lesen), möchten Véro und Christine euch unsere Antworten nicht vorenthalten. Ins Leben gerufen wurde der Tag übrigens von Otterfly.

Wo kaufst Du deine Bücher?

Véro: Das hängt ganz davon ab… lange Zeit habe ich viele Bücher online gekauft, aber mittlerweile versuche ich verstärkt, in den lokalen Buchhandlungen einzukaufen. Wenn ich mal in Köln, Trier, … bin, dann verbringe ich ganz gerne ein wenig Zeit in der Mayerschen und stöbere in den Buchneuheiten.
Ab und zu kommt es auch vor, dass ich ein bestimmtes Buch suche, das allerdings schon vergriffen ist. In dem Fall versuche ich dann, es irgendwo secondhand zu ergattern. Auf Flohmärkten werde ich allerdings eher selten fündig; zumindest nicht was Bücher für mich angeht. Dort wandern dann höchstens mal Kinderbücher in meinen Einkaufskorb.

Christine: Oft kaufe ich meine Bücher beim großen A, weil es einfach praktisch ist und sehr schnell geht. In letzter Zeit besuche ich aber wieder vermehrt meinen absoluten Lieblingsbuchladen in Luxemburg und unterstütze diesen. Wenn ich in Deutschland bin, führt kein Weg an Thalia vorbei …

Welches Genre kaufst Du am meisten?

Véro: Am allermeisten kaufe ich wohl Bilder- und Kinderbücher. Immerhin habe ich da stets einen Vorwand… die eigenen Kinder und auch meine Schüler müssen doch Lesestoff haben.

Für mich selbst kaufe ich hauptsächlich Krimis, Thriller und Romane.

Christine: Krimis und Thriller! Ich lese fast ausschließlich Bücher, in denen jemand stirbt. Das klingt jetzt vielleicht makaber, ist aber so! 🙂 Jugendbücher wandern auch immer wieder in meinen Einkaufswagen, da ich immer auf der Suche nach tollen Büchern für meine Schüler bin!

Kaufst Du eher E-Books, Taschenbücher oder gebundene Ausgaben?

Véro: E-Books kaufe ich eher selten… da beschränken sich meine Einkäufe eigentlich auf leichte Urlaubslektüre wenn mir der Lesestoff im Urlaub ausgeht, oder aber auf besonders reduzierte Bücher.

Ansonsten kaufe ich hauptsächlich Taschenbücher. Hardcover ziehen hier eigentlich fast nur ein, wenn ein Autor, dessen Bücher ich sehr gerne lese, ein neues Buch herausbringt, und ich nicht warten kann, bis das Buch im Taschenbuchformat erscheint. Dies ist hauptsächlich bei manchen Krimiserien der Fall.

Christine: Im Sommer, wenn es lang hell ist, lese ich vor allem Taschenbücher. Gebundene Ausgaben kaufe ich nur bei Neuerscheinungen, die ich unbedingt sofort lesen muss!

Im Winter, wenn es früh dunkel wird, lese ich ganz gerne E-Books. Das Kindle ist so schön hell und das brauche ich beim Lesen.

Wo findest Du neue Buchkandidaten?

Véro: Meist entdecke ich neue Bücher beim Stöbern in der Buchhandlung. Allerdings sehe ich mir inzwischen auch vermehrt virtuelle Bücherregale von anderen Leseratten an und blättere in Büchermagazinen (Eselsohr und Bücher).

Christine: Ich stöbere sehr gerne in der Buchhandlung und lasse mich oft vom Cover leiten. Natürlich ist auch LovelyBooks.de eine wichtige Quelle für mich, da dort viele tolle Bücher vorgestellt werden!

Nach welchen Kriterien entscheidest Du Dich für neues Lesematerial?

Véro: Meistens sind da der Titel und das Cover des Buchs ganz entscheidende Kriterien. Wenn die mich nicht ansprechen, dann hat das Buch nur selten eine Chance, es sei denn, jemand empfiehlt mir das Buch oder es ist von einem meiner Lieblingsautoren.

Christine: Ich lese sehr viele Reihen und kaufe mir da immer das neuste Band. Auch Neuerscheinungen meiner Lieblingsautoren wandern sofort in mein Bücherregal. Ansonsten achte ich auf das Cover und den Klappentext bei einem Buchkauf.

Wie viele Bücher kaufst Du im Schritt pro Jahr?

Véro: Viele! 😉 Und ich habe nicht die geringste Ahnung, wie viele es sind. Mittlerweile ziehen hier auch sehr viele Buchgewinne ein, aber insgesamt kommen bestimmt durchschnittlich wenigstens 5 Bücher monatlich hinzu, die ich selbst kaufe.

Christine: Ich versuche meine Bücherkäufe nicht ausarten zu lassen, damit mein Stapel ungelesener Bücher (SuB) nicht ins Unermessliche wächst. Trotzdem habe ich nicht wirklich einen Überblick über die Anzahl an Büchern, die ich kaufe… Vermutlich ziehen zwischen 3-5 neue Bücher monatlich bei mir ein!

Was würde Dich dazu bringen, ein Buch sofort wieder aus der Hand zu legen?

Véro: Bisher habe ich selten ein Buch weggelegt… wenn ich mich allerdings nach 100 gelesenen Seiten immer noch langweile und nicht ins Buch finde, dann hat das Buch seine Chance vertan.

Christine: Ich habe bisher nur ein einziges Buch ungelesen aus der Hand gelegt, da ich nicht gesehen hatte, dass es im Weltall spielt. Das geht gar nicht! 😉

Hast Du einen Buchkauf schon mal stark bereut?

Véro: Eigentlich nicht…

Christine: Nein!

Gibt es Bücher, die du mehrmals in verschiedenen Editionen kaufen würdest?

Véro: Ja. Die Harry Potter – Bücher habe ich fast alle sowohl in der englischen Ausgabe als auch in der deutschen. Den deutschen Band habe ich dann immer gelesen kurz bevor der nächste Band auf englisch erschienen ist.

Auch manche Märchen habe ich in ganz verschiedenen Editionen im Regal stehen.

Christine: Auch hier muss ich verneinen. Mir fehlt wohl das Sammlergen! 🙂 Sobald ich die Geschichte des Buches kenne, verliert es seinen Reiz und hat einen ausschließlich dekorativen Zweck im Bücherregal. Ich lese auch kein Buch zweimal… Es gibt meiner Meinung nach zu viele tolle Bücher um eines doppelt oder dreifach zu besitzen!

Lässt Du Dir gerne Bücher schenken, die Du vorher nicht ausgesucht hast?

Véro: Eigentlich schon. Allerdings bekomme ich recht selten Buchgeschenke, weil das Risiko immer groß ist, dass ich das Buch schon habe. Aber die Leute, die mir Bücher schenken, kennen meinen Geschmack eigentlich recht gut und manchmal haben auf diesem Weg auch schon echte Schätze den Weg in mein Regal gefunden.

Christine: Auf jeden Fall! Meine Freunde wissen auch, dass ich nur Krimis lese und würden daher sicherlich nicht auf die Idee kommen, mir einen Liebesroman oder etwas in Art zu schenken.

 Wie sieht es euer Buch-Kaufverhalten aus? Wir freuen uns auf eure Antworten!

Véro & Christine
Advertisements

2 Gedanken zu “So kaufe ich Bücher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s