Wenn Piraten, Superhelden und Froschkönige Geburtstag feiern…

Einige von euch kennen dieses Problem: Der Geburtstag des Sprösslings steht an und es fehlt an kreativen Ideen, um den Jubeltag des Kindes zu etwas ganz Besonderem zu machen.

Denjenigen von euch, die das Fest des Kind selbst ausrichten wollen und nicht auf die zahlreichen Angebote von Indoorspielplätzen, Bauernhöfen, … zurückgreifen können oder wollen, möchte ich dieses Buch ans Herz legen:

fullsizerender97

 

Das Buch bietet eine Vielzahl an Ideen für verschiedene Mottopartys: die allererste Geburtstagsparty,  die Monsterparty,  die Zauberparty, die Superhelden, die Froschkönigparty, die Gartenparty und die Piratenparty.

Für jede Party gibt es Ideen für die Planung und Vorbereitung, sowie Verkleidungstipps, Rezepte für Snacks und Getränke und passende Spielideen.

Unsere Tochter hat ihren 5. Geburtstag nun gestern mit ihren kleinen Piratenfreunden und -freundinnen gefeiert… und es wurde ein voller Erfolg.

Schon im Vorfeld hatten wir zusammen Einladungen nach einer Vorladung aus dem Buch gebastelt. Die kleinen Gäste mussten ihre Einladung erst freirubbeln, bevor sie Genaueres erfuhren.

fullsizerender104

Im Mittelpunkt des Geburtstagsfestes stand eine Schatzsuche und nach getaner „Arbeit“ galt es natürlich, die kleinen Piraten zu stärken. Natürlich war die Deko passend zum Thema Schatzsuche gestaltet: Auf Packpabier wurde eine Schatzkartenlandschaft aufgezeichnet und kleine Snacks wurden in dieser Landschaft verteilt. Es gab Apfelboote, Fischerboote mit Knabberzeug in Fisch- und Seesternform, Teigknochen und eine Kalter-Hund-Pirateninsel.

Alle Rezepte waren leicht umzusetzen und schmeckten ausgezeichnet. Lediglich auf die Schleckmuscheln haben wir schlussendlich verzichtet, da die Umsetzung zu schwierig war. Allerdings gab es im Buch noch eine Fülle an weiteren Rezepte, so dass wir uns schlussendlich auf die genannten Leckereien beschränkt haben.

 

Am Ende des Buches gibt es ein Kapitel „Die TOP 20 der Kindergeburtstagsspiele“. Die meisten dieser Spiele kennen wohl die meisten: Eierlaufen, Flaschen drehen, Stille Post, Topfschlagen, … dürfen wohl den meisten ein Begriff sein. Die Autorinnen bieten zu jedem Spiel Varianten passend zu einigen der vorgestellten Mottopartys.

Strahlende Kinderaugen sind für mich auf jeden Fall Grund genug, dieses Buch auch zukünftig als Basis für die Partyplanung zu nehmen. 6 Mottos bleiben ja noch auszutesten … 😉 Und natürlich gibt es dafür auch 5 Papierblumen!NurEinBuchIButtonVERLAGSSEITE

NurEinBuchBlüteMiniNurEinBuchBlüteMiniNurEinBuchBlüteMiniNurEinBuchBlüteMiniNurEinBuchBlüteMini

Véro
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s