Cecelia Ahern – Flawed

14875428_1354927704547292_961118936_n

Flawed von Cecelia Ahern

Zum Cover:
Das Cover gefällt mir sehr gut. Es passt super zur Geschichte und sieht dabei auch noch super schön aus. In Kombination mit Band 2 wird das Bücherregal definitiv neu erleuchten.

Schreibstil: Der Schreibstil gefällt mir, im Gegensatz zu anderen Ahern Büchern, wirklich gut es lässt sich locker und leicht lesen und zieht den Leser in seinen Bann.

Meine Meinung:

„Es war der perfekte Moment meines Lebens. Und auch der letzte perfekte Moment meines Lebens“

Mit diesen Worten beginnt das neue Leben von Celestine North.
Celestine North ist 17 Jahre alt, beliebt bei ihren Freunden und gut in der Schule. Sie hat einen wunderschönen Freund, liebt das logische Denken und lebt in einer perfekten Welt. Bis ein logischer Fehler sie zur Fehlerhaften macht und damit das ganze System einzustürzen droht.

Cecelia Ahern hat mit Flawed ein neues Buch geschaffen, welches den Leser unweigerlich dazu bringt über sich und seine Gesellschaft nachzudenken. In diesem Buch werden die Parteien, die Gilde, die für Gerechtigkeit steht, die Fehlerhaften, die der Gesellschaft schaden und die vermeintlich Perfekten der Gesellschaft, die nach dem System der Gilde leben sehr detailliert dargestellt. Das System der Gilde wird sehr übertrieben – aber auf keinen Fall unrealistisch – dargestellt. So dass es dem Leser am Anfang leicht fällt sich in der Welt der Perfekten zurecht zu finden und nachzuvollziehen.
Als die Hauptprotagonistin in einer äußerst realistischen und logisch nachvollziehbaren Situationen einen Fehler begeht und somit von der Gesellschaft ausgestoßen wird, beginnt eine neue Ära. Denn während Celestine versucht mit ihrer neuen Situation und der Demütigung der Gilde zurecht zu kommen. Sehen die Fehlerhaften in Celestine eine Anführerin, die die Gilde zu Fall bringen kann.

Der Charakter von Celestine macht im Laufe der Geschichte eine sehr positive Entwicklung durch, die für den Leser sowohl authentisch als auch nachvollziehbar ist. Der Leser fühlt sich durch die Gedanken von Celestine mit ihr verbunden und kann ihre Gefühle miterleben.

Die Protagonisten in diesem Buch sind für mich sehr gut ausgearbeitet somit gibt es eine gute Mischung zwischen offensichtlichen und geheimnisvollen Charakteren, die im Laufe der Geschichte nur Stück für Stück zum Vorschein kommen.
Die Geschichte um Celestine North und die Fehlerhaften der Gesellschaft, gefällt mir ausgesprochen gut. Cecelia Ahern schreibt eine Dystopie die den Leser zum nachdenken anregt und die Welt in einem anderen Licht darstellt, die in unserer heutigen Gesellschaft durchaus auch möglich ist.NurEinBuchIButtonVERLAGSSEITE

NurEinBuchBlüteMiniNurEinBuchBlüteMiniNurEinBuchBlüteMiniNurEinBuchBlüteMiniNurEinBuchBlüteMini

 Mitch

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Cecelia Ahern – Flawed

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s