Neuzugänge November

In den letzten Tagen ist mir mehr und mehr bewusst geworden, dass der Winter naht! *brrrr* Ja, ich weiß… Ned Stark (Wer? Der Typ von „Game of Thrones“😏) hat es uns immer prophezeit.

200.gif
Aber seien wir mal ehrlich… es an eigenem Leibe zu spüren – wenn einem der kalte Novemberwind um die Nase zieht – ist durchaus glaubwürdiger, wenn ihr mich fragt.

Da bleibt einem ja kaum etwas anderes übrig, als sich zu Hause auf dem Sofa in eine warme Kuscheldecke einzupacken und sich mit einer schönen Tasse warmen Kakao einem Buch zu widmen.
Ach, was schreibe ich… Herbst- und Winterzeit ist die perfekte Lesezeit und deshalb gibts auch einige Neuzugänge in meinem Bücherregal (meine Augen wollen ja im Winter nicht verhungern😱), die ich euch natürlich nicht vorenthalten und gerne vorstellen möchte.

Also lehnt euch zurück und stellt euch vor, ihr betrachtet meine Neuzugänge durch eine Schneekugel…

tumblr_njpec0uWsN1tb9yzyo2_400.gif

Naaaaa? Sind bereits die ersten Weihnachtsgefühle bemerkbar? Bei mir schon, aber vielleicht liegt das auch an dem vielen Lebkuchen, dem ich in der letzten Zeit so oft begegne. 🤔

Hardcover:

IMG_2803.pngDie wilde Ballade vom lauten Leben von Joseph O’Connor:
Auf dieses Buch bin ich im Lovelybooks Bücherregal von @biblio_bhilia aufmerksam geworden und weil es mich durch seinen Klappentext sofort angesprochen hat, habe ich es mir kurzerhand bestellt. In den vergangenen Wochen ist mir übrigens aufgefallen, dass sich mein Lesegeschmack etwas verändert hat. Ich suche in der letzten Zeit nach einer stärkeren Prise Ernsthaftigkeit in der Handlung, die mit einem guten Schreibstil gewürzt ist und ich glaube dieser Roman könnte durchaus in diese Richtung gehen…

> „Robbie und Fran kennen sich seit der Schule. Sie hängen rum, machen Musik und gründen eine Band, The Ships. Als sie von einer wenig glamourösen Tour durch die Collegebühnen der USA zurückkehren, verändert eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter alles. Auf den kometenhaften Aufstieg folgt ein bitterer Fall, der die Band auseinanderreißt und den Gitarristen Robbie zu Boden ringt. Jahre später berühren sich die Lebengeschichten der vier Bandmitglieder zu einem finalen Comeback.
Mitten aus dem Herzen einer Rockband kommt dieser hinreißend komische, tief berührende Roman über Musik, Freundschaft und verpasste Liebe.“ (Quelle: Verlagsseite)

IMG_2801.png

Die Anatomie der Nacht von Jenn Bennett:
Dieses Buch ist nun mein zweites Buch aus dem Königskinder Verlag und steht schon seit einer kleinen Ewigkeit auf meinem Wunschzettel. Nun durfte es endlich bei mir einziehen und ich bin schon sehr gespannt auf diesen Jugendroman von Jenn Bennett, die im vergangenen September übrigens ihren zweiten Roman „Annährend Alex“ veröffentlicht hat.

> „Vielleicht lernt man solche Jungen ja nur zu später Stunde kennen. Im Nachtbus, wenn man die letzte Bahn verpasst hat und nur hoffen kann, dass Mom auch noch nicht zu Hause ist. Wenn ganz andere Leute unterwegs sind als sonst. Zum Beispiel dieser Typ mit den schwarzen Klamotten, der aussieht, als wolle er den nächsten Schnapsladen ausrauben. Doch Bex stellt fest: Jack ist kein Kioskräuber. Er ist der Graffitikünstler, der seit Wochen San Franciscos Bauwerke mit riesigen goldenen Buchstaben verziert. Aber das hält nicht jeder für Kunst; genauso wie nicht jeder Bex‘ anatomische Studien schön findet.“ (Quelle: Verlagsseite)

IMG_2799.pngAuf den ersten Blick  – Jede Grosse Liebe hat ihre Geschichte von Stephanie Perkins (Hg.):
Insbesondere jetzt in den kalten Wintertagen freue ich mich immer darauf, wenn ich auch mal zur Abwechslung Kurzgeschichten lesen kann, die sich um die Winterzeit und die damit verbundende Weihnachtszeit drehen. In diesem Buch sind ganz viele verschiedene Geschichten von bekannten Jugendbuch Autoren/innen enthalten, wie u.a Jenny Han, David Levithan, Gayle Forman und Holly Black. Und was die Aufmachung betrifft, hat sich der Arena Verlag mit diesem Buch absolut in mein Herz geschlichen! Als ich es dann in der Buchhandlung gesehen habe, musste es einfach mit.

> „Immer an Silvester sieht Mags ihrem besten Freund Noel dabei zu, wie er ein anderes Mädchen um Mitternacht küsst – doch dieses Jahr soll es anders ablaufen, beschließt sie. Der Junge Shy dagegen wird bei einem Schneesturm eingeschneit und findet unverhofft seine große Liebe hinter der nächsten Wohnungstür. Nachdenklich, verspielt, lustig und überraschend anders: Die zwölf Kurzgeschichten bestechen durch die verschiedenen, humorvollen Schreibstile und bieten eine bunte Mischung aus realistischen und fantastischen Geschichten.“ (Quelle: Verlagsseite)

Taschenbücher/ Broschur:

IMG_2797.png

Caroline & West – Überall bist du von Ruthie Knox:
Dieser Roman ist bei mir eingezogen und ich habe ihn bereits am Wochenende VERSCHLUNGEN! Und eines kann ich bereits verraten: Er hat mich absolut überzeugt und meiner Meinung nach gehört er zu einem der besten New Adult – Romanen, die bisher geschrieben wurden. Wer also ein „Fan“ von diesem Genre ist, dem kann ich es nur ans Herz legen. Aber es wird auch noch eine ausführliche Rezension zu dem Roman geben! 🙂

> „Als die Studentin Caroline Piasecki mit ihrem Freund Schluss macht, rächt dieser sich, indem er intime Fotos von ihr im Internet postet. Über Nacht scheint Caros Leben und ihre Zukunft als Anwältin zerstört. Ihr geheimnisvoller Nachbar ist da so ziemlich der Letzte, dessen Nähe sie jetzt suchen sollte. West Leavitt ist unverschämt attraktiv, ein Draufgänger. Über seine Vergangenheit spricht er nie, und es heißt, dass er mit Drogen dealt. Doch ausgerechnet bei ihm hat Caro das Gefühl, dass sie sich nicht verstellen muss. Obwohl die beiden wissen, dass zwischen ihnen nicht mehr als Freundschaft sein darf, kommen sie sich bald sehr nahe. Und plötzlich sieht Caro sich nicht nur mit den Problemen ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert …“ (Quelle: Verlagsseite)

Frigid von Jennifer L. Armentrout (auch bekannt als: J. Lynn):
Auch dieser Roman ist bei mir eingezogen und wurde bereits in der vergangenen Woche von mir gelesen. Ich mag die Bücher von J. Lynn sehr gerne und war daher sehr gespannt auf diese winterliche Geschichte und hab es bereits direkt zum Erscheinungstermin gekauft. Aber leider war dieser Roman bisher der schlechteste Roman der Autorin. Leider wurden meine Erwartungen nicht erfüllt. Die Handlung zieht sich, weil es ihr an Inhalt fehlt. Ein Roman, der sich überwiegend in einer verschneiten Berghütte (Chalet) abspielt bietet eben nicht sehr viel erzählerischen Inhalt. Zudem konnten mich die Charaktere nicht wirklich begeistern und zwischenzeitlich war ich leider einfach nur genervt von der Situation. Wirklich schade!

> „Sydney und Kyler sind so unterschiedlich wie Feuer und Eis. Während Kyler eine Frau nach der anderen abschleppt, geht Sydney lieber mit einem guten Buch ins Bett. Trotzdem sind sie seit Kindertagen beste Freunde. Doch als sie bei einem Skiurlaub von einem Schneesturm überrascht werden und in einer abgelegenen Skihütte übernachten müssen, werden alte, stets verdrängte Gefühle neu entfacht. Kann ihre Freundschaft diese Nacht überstehen? Und viel wichtiger: Werden sie die Nacht überstehen? Denn während sich die beiden einander vorsichtig nähern, hat es jemand auf ihr Leben abgesehen …“ (Quelle: Verlagsseite)

IMG_2795.pngThrone of Glass von Sarah J. Maas:
Ich bin selbst ganz erstaunt über diesen Neuzugang, weil ich hier mal in ein anderes Genre gehe, welches ich kaum bis überhaupt nicht lese. Aber irgendwie hat mich die Bloggerwelt neugierig gemacht und damit ist dieses Buch nun bei mir ins Regal gezogen. Ob es mir gefallen wird? Ich habe keine Ahnung. Wie lange es auf meinem SuB liegen wird? Ich habe wieder keine Ahnung. :DD

> „Celaena Sardothien ist jung, schön und zum Tode verurteilt. Doch dann taucht Chaol Westfall, Captain der Leibgarde, auf und bietet ihr eine einzige Chance zum Überleben. Kronprinz Dorian hat sie dazu ausersehen, einen tödlichen Wettkampf zu bestreiten: Wenn es ihr gelingt, für ihn 23 kampferprobte Männer zu besiegen, wird sie ihre Freiheit wiedererlangen. Beim gemeinsamen Training mit Captain Westfall findet sie immer mehr Gefallen an dem jungen, geheimnisvollen Mann. Und auch der Kronprinz lässt sie nicht kalt. Zeit, über ihre Gefühle nachzudenken, bleibt ihr allerdings nicht. Denn etwas abgrundtief Böses lauert im Dunkeln des Schlosses – und es ist da, um zu töten.“ (Quelle: Verlagsseite)

ebook:

IMG_2841.pngCrazy, Sexy, Love von Kylie Scott:
Dieses ebook ist vorgestern in meinem Reader eingezogen und die ersten Seiten sind bereits gelesen. Ich habe von Kylie Scott bereits die gesamte Rockstar – Reihe verschlungen, die mich zu überzeugen wusste. Die Autorin hat ein gutes Gefühl für ihre Charaktere und daher bin ich auf ihren neuen Roman sehr gespannt! ^^

> „Als Vaughan nach langer Zeit zurück in seine Heimatstadt kehrt, ist er auf alles vorbereitet – nur nicht auf eine tropfnasse und verzweifelte Braut in seiner Badewanne. Die wunderschöne Fremde heißt Lydia und hat gerade erfahren, dass ihr Verlobter sie betrogen hat. Mehrmals. Mit einem Mann! Eigentlich hat Vaughan einen Berg eigener Probleme. Aber da der Ex-Rockstar und frisch gebackene Barkeeper es nicht übers Herz bringt, Lydia einfach ihrem Schicksal zu überlassen, nimmt er sie vorübergehend bei sich auf – nicht ahnend, dass sie mit ihrer toughen und zugleich verletzlichen Art seine Welt auf den Kopf stellen wird.“ (Quelle: Verlagsseite)

Und dann wäre da noch diese Buch mit diesem Zauberer:

IMG_2843.pngHarry Potter und die Kammer des Schreckens von Joanne K. Rowling:
Ja, ich habe noch nicht alle Bücher von HP gelesen und gebe es hier ganz offen zu. Erst im letzten Jahr habe ich den ersten Teil gelesen und war ziemlich überrascht darüber, wie nah die Filme an den Büchern sind! :O Nun ist auch der zweite Teil bei mir eingezogen und ich habe es auch bereits zur Hälfte gelesen und es gefällt mir sehr gut. Ich bin mir sicher, Miss McGonagall wäre Stolz auf mich. 😜 (Außerdem mache ich damit Fortschritte bei der Rory Gilmore Reading Challenge).

 

 

mcgonagal

So meine Lieben, dass war es nun von mir und Ihr seid somit wieder auf dem aktuellen Stand, was mein Bücherregal und meinen SuB (aktuell: 97 Bücher) betrifft.

Solltet ihr in Plauderlaune sein, dann schreibt mir doch gerne unten in die Kommentare, ob ihr bereits eines der Bücher gelesen habt und welches ich UNBEDINGT als nächstes in die Hände nehmen soll! ^^

Ich wünsche euch gemütliche Lesestunden

Bonny
Advertisements

6 Gedanken zu “Neuzugänge November

  1. juliawunderland schreibt:

    Guten Morgen! 🙂
    Noch jemand de Harry Potter noch nicht ganz gelesen hat, ich bin alao wirklich nicht sie Einzige 😁 Bisher habe ich Band 1-3 gelesen und schaute auch sirekt immer die Filme dazu. Band 3 gefiel mir bishee deuixh am besten. Also viel Spass beim Lesen!
    Viele Grüsse
    Julia

    Gefällt 1 Person

    • nureinbuch schreibt:

      Hallo Julia!
      Ja, ich glaube wir sind seltene Exemplare und daher freue ich mich immer zu hören, dass auch andere Leseratten Harry Potter bisher noch nicht in Buchform verschlungen haben. 🙊 Die Filme habe ich aber alle gesehen 🤗
      Dann bin ich sehr gespannt, wie mir der dritte Band gefallen wird. Noch sind die Bücher (Teil 1 +2) ja ziemlich nahe am Film und ich hab dauernd die Bilder aus den jeweiligen Filmen vor Augen😂

      Dir auch schöne Lesestunden
      Bonny

      Gefällt mir

  2. Stopfi schreibt:

    Da hast du aber tolle Bücher! Vor allem das erste klingt echt interessant 😮
    Throne of Glass hab ich mir auch gekauft, in Frankfurt auf der Buchmesse. Bin super gespannt drauf. Und ich hab riesige Erwartungen. Hoffentlich sind sie nicht zu groß…
    Caro&West hab ich leider abgebrochen, das kommt eigentlich nie bei mir vor, aber obwohl ich die Charaktere sympathisch fand, war ich nach über 120 Seiten immer noch nicht in der Geschichte drin und bin nicht weitergekommen. Schade. Aber ich hab’s noch nicht aussortiert, vielleicht probier ich’s ja nochmal!
    Liebe Grüße,
    Emily

    Gefällt 1 Person

    • nureinbuch schreibt:

      Hallo Emily!
      Ja, das erste Buch klingt super interessant und ich hoffe, dass ich im Dezember bereits dazu kommen werde, es zu lesen 😃
      Auf „Throne of Glass“ bin ich auch super gespannt und meine Erwartungen sind auch ziemlich hoch, wobei ich gehört habe, dass der erste Teil einen noch nicht vom Hocker reißt und die Story sich von Buch zu Buch steigert… 🤔
      Bei „Caroline & West“ war es bei mir vollkommen anders… ich war bereits auf den ersten Seiten vom Buch eingenommen und habe es innerhalb von zwei Tagen gelesen.😂
      Vielleicht war es ja auch nicht der richtige Moment für dich. So geht es mir auch manchmal, da lege ich den Roman lieber nochmal zur Seite, bis mein Kopf das Genre lesen möchte. ^^

      Liebe Grüße und hab ein schönes lesereiches Wochenende
      Bonny

      Gefällt 1 Person

      • Stopfi schreibt:

        Hei Bonny 🙂
        Hm…angeblich ist Bd. 4 ja der beste ToG Band – ich werde auf jeden Fall den zweiten auch noch lesen, auch wenn mir der erste nicht gefallen sollte…
        Caroline&West hatte ich irgendwann letztes Jahr angefangen und dieses Jahr im Mai weitergelesen und abgebrochen. Weil ich es über einen sehr langen Zeitraum hin gelesen hab, bezweifle ich, dass es mir irgendwann besser damit gehen wird 😀 Hast du Band zwei davon schon gelesen?

        Gefällt 1 Person

    • nureinbuch schreibt:

      Also hast du ja „Caroline & West“ quasi schon eine zweite Chance gegeben und dann kann ich es natürlich vollkommen verstehen, wenn du von dem Buch genug hast. ^^ Aber hey, dann sollte es eben nicht so sein und ich bin mir sicher dort draußen in den Buchhandlungen warten noch einige andere tolle Bücher die es sich lohnt zu lesen und die dir mehr zusagen :DD
      Wir sollten uns niemals dazu zwingen ein Buch zu lesen, welches uns nicht packt 😉

      Nein, den zweiten Band habe ich noch nicht gelesen und wird dann im nächsten Jahr bei mir einzigen… für diesen (der ist ja auch schon wieder fast vorbei xD) und den nächsten Monat steht meine Leseliste bereits fest 😜

      Liebe Grüße ❤

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s