Adventskalender – Türchen 1

AdventskalenderNureinBuch.jpg

Nun sind es nur noch 24 Tage bis Weihnachten und damit die Wartezeit nicht zu lang wird, habe wir uns überlegt, euch die Zeit mit einem Adventskalender samt Gewinnspiel zu versüßen.

Während der nächsten 24 Tage erwarten euch hier Buchvorstellungen, DIY-Beiträge, winterliche und weihnachtliche Emoji-Rätsel, … kurz: es weihnachtet sehr!

Wie bereits erwähnt darf ein Gewinnspiel* natürlich auch nicht fehlen. Es geht dabei darum jeweils einen Weihnachtswunsch von jedem von uns vieren zu erraten. Dazu erhaltet ihr jeden Tag einen Hinweis zu einem unserer Wünsche. Ob diese in Erfüllung gehen, wird sich zeigen… für EINEN VON EUCH kann sich jedoch ein kleiner Wunsch erfüllen. Unter denjenigen, die alle vier Wünsche erraten und uns die Lösung mailen, werden wir ein kleines weihnachtliches Überraschungspaket verlosen.

Aber nun möchten wir euch nicht länger auf die Folter spannen und das erste Türchen öffnen:

nureinbuchwinteredition1

Passend zu unserem Gewinnspiel möchte ich euch heute ein Weihnachtsbuch für Kinder ab 7 Jahren vorstellen:

„Was wir uns wünschen“ von Ulf Stark.

fullsizerender120

Ulf Stark erzählt in seinem Kinderbuch von Fred, einem kleinen Jungen, dessen Vater während des Zweiten Weltkrieges an der schwedisch-finnischen Front kämpfen muss. Fred und seine Mutter wünschen sich nichts sehnlicher als Weihnachten gemeinsam mit dem Vater verbringen zu können, doch es scheint eher unwahrscheinlich, dass sie das Fest zusammen feiern können.

Also begnügt Fred sich damit, das Foto des Vaters auf dem Kaminsims zu betrachten und heimlich in der Kleiderkammer durch die Lüftungsklappe zu reden – jedenfalls ist der Junge fest überzeugt seinen Vater hören zu können, wenn die Lüftungsklappe rauscht.

Freds Mutter Edith arbeitet hart, um sich und den Jungen durchzubringen. Auch Fred tut sein Bestes, um etwas Geld beizusteuern. Deshalb hilft er nach der Schule beim Weihnachtsbaumverkäufer aus, verkauft Tannenbäume und trägt sie zuweilen sogar bis zu den Kunden nach Hause.

Und dann ist da noch Elsa, ein Mädchen aus Freds Klasse, in das er sich verliebt hat. Fred wünscht sich, dass Elsa auch etwas für ihn empfindet und lässt sich einiges einfallen, damit Elsa ihn beachtet.

Im Vergleich zu den Wünschen mancher Kinder und Erwachsenen sind Freds Wünsche eigentlich sehr bescheiden: er wünscht sich Frieden, die Rückkehr seines Vaters und dass Elsa ihn mag. Gerade in unserer heutigen Zeit gibt es wohl einige Kinder, die ganz ähnliche Wünsche haben… während andere kaum wissen, was sie sich noch wünschen könnten. Gerade dieser Aspekt scheint mir bei Ulf Starks Buch sehr wichtig zu sein und sollte uns in dieser vorweihnachtlichen Zeit noch einmal zum Nachdenken anregen.

Von mir gibt es für dieses Kinderbuch 5 Papierblumen.NurEinBuchIButtonVERLAGSSEITE

NurEinBuchBlüteMiniNurEinBuchBlüteMiniNurEinBuchBlüteMiniNurEinBuchBlüteMiniNurEinBuchBlüteMini

Véro

________________________________________________________________

Der heutige Hinweis passt zu Christines Wunsch:

Manch einer würde wohl  viel Geld ausgeben, um sich diesen Wunsch erfüllen zu können.

Wenn ihr glaubt unsere Wünsche zu kennen, dann schickt eure Lösung an:
nureinbuch@t-online.de


* Teilnahmebedingungen:

  • Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich 24. Dezember 2016 um 24 Uhr.
  • Teilnehmen dürfen alle Länder innerhalb Europas.
  • Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein oder das Einverständnis ihrer Eltern haben.
  • Die Gewinner werden auf dem Blog veröffentlicht und müssen sich nach der Benachrichtigung per E-Mail, innerhalb einer Woche melden!
  • Keine Barauszahlung möglich.
  • Keine Haftung bei Verlust auf dem Postweg.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Advertisements

24 Gedanken zu “Adventskalender – Türchen 1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s