Da war diese Melodie…

schreibtisch_blog

Da war diese Melodie…

oder nein, ich muss schreiben:

Da war plötztlich dieser Song.
You were never gone von Hannah Ellis.
Er begegnete mir bei meiner Suche nach neuer Musik.
Versteckt in meiner persönlichen „Dein Mix der Woche“-Playlist.

Klaviertasten. Töne. Tiefe Melancholie.

Er nahm mich im wahrsten Sinne des Wortes – gefangen.

Und zwei Minuten später stand folgendes auf einem DIN A4:


Du zerbrechliches Ungetüm

Du zerbrechliches Ungetüm
in meiner Brust,
wartest

auf einen Stillstand.

Tag herein.
Tag heraus.
Lachst mich aus.

Du zerbrechliches Ungetüm
in meiner Brust
>> pulsierst <<
lässt mich leben.

Tag herein.
Tag heraus.
Lachst mich aus.

Du zerbrechliches Ungetüm
in meiner Brust
fragst:
„Warum eigentlich?“

Tag herein.
Tag heraus.
Lachst mich aus.

Du zerbrechliches Ungetüm
in meiner Brust
bleibst stehen,
ziehst dich zusammen.

Schmerz.

Tag herein.
Tag heraus.

Der letzte Schlag.
Dann ist alles

aus.


Mir war einfach mal danach mein „Schreibgedöns“ hier zu veröffentlichen. Manchmal höre ich einen Song oder ähnliches und dann entsteht bei mir die Idee zu einem kurzen Text oder – wie hier  – zu einem Gedicht, wobei ich mich aber an keine Richtlinien halte, sondern einfach blind drauf los schreibe. Seid gnädig mit mir. Ich will keinen Preis gewinnen, sondern (in unserer neuen Kategorie „Schreibtisch“) einfach Worte mit euch teilen …

Diesmal ist es vielleicht etwas traurig geworden. Ja okay, es ist ziemlich traurig geworden…. Diese Worte hat das Lied aber einfach bei mir hervorgerufen. Vielleicht wird es beim nächsten Mal etwas weniger melancholisch und schmerzhaft… Wir werden sehen 😉

Bonny

Advertisements

3 Gedanken zu “Da war diese Melodie…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s