Erzähl mir eine Geschichte

schreibtisch_blog

Seit kurzer Zeit gibt es auf Facebook eine neue Plattform: Storyteller. Der luxemburger Autor und Literaturkritiker Jérôme Jaminet und der „Bichergeck“ Jessica Mersch rufen hier Gleichgesinnte dazu auf, selbst kurze Texte zu verfassen, die dann anschließend kommentiert werden können. Dabei gilt die Regel dass ein Beitrag nicht weniger als 50 aber auch nicht mehr als 150 Wörter haben soll.

storyteller

Heute morgen ging mein eigener Beitrag zu dieser Aktion online und ich bin sehr gespannt, was daras entsteht. Inspiriert hat mich das letzte Buch, das ich gelesen habe: „Winklers Traum vom Wasser“ und ein wenig auch die TV Serie „Touch“, die ich mir von Jahren angesehen habe.

Auf der Facebookseite habe ich meinen Text auf luxemburgisch verfasst. Hier nun für euch die deutsche Übersetzung. Vielleicht fühlt sich ja jemand inspiriert, die Geschichte weiterzuerzählen.

 

1347, in großen schwarzen Ziffern… Jeff sprang auf und sah sich erschrocken um. Er saß in seinem Bett und war schweißgebadet. Das Oberteil seines Pyjamas klebt an seinem Rücken und er zitterte am ganzen Leib.

1347 … seit einigen Tagen hatte Jeff jede Nacht denselben Traum. Er saß auf einer Bank im Stadtpark. Plötzlich kam ein fremder Mann auf ihn zu, zog ihn am Arm und starrte ihn an. Der Mann sprach kein Wort. Und dann tauchte auf einmal diese Zahl auf: 1347.

Jeff wusste nicht, was diese Zahl bedeuten sollte. Aber er hatte schon einmal einen ähnlichen Traum. Damals, anfangs September 2001, war es eine andere Zahl, die immer wieder in seinen Träumen auftauchte. 175 …

Véro
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s