Buchsafari #3

Es ist wieder Samstag, Zeit für Anjas Buchsafari, bei der wir unsere Wunschliste oder den Stapel ungelesener Bücher unter die Lupe nehmen. Hier kommen die heutigen Fragen:

Frage 1
Nenne ein Sommerbuch!

Klappentext:

Sarah ist ein Kontrollfreak: Sie besitzt für jeden Anlass das perfekte Kleid, sie hat den perfekten Partner und nun auch endlich den perfekten Verlobungsring am Finger. Erst bei der Planung ihrer Hochzeit merkt sie, dass ihr die Trauzeugin fehlt – sie hat einfach keine beste Freundin. Als dann die chaotische Pippa in ihr Leben stolpert, ändert sich alles. Pippa ist Automechanikerin und das genaue Gegenteil von Sarah: zu laut, zu widerspenstig, zu ehrlich. Aber kann so jemand wie Pippa auch Sarahs Herz retten?

NurEinBuchIButtonVERLAGSSEITE

Frage 2
SuB: Wieso ist das Buch noch ungelesen?
WuLi: Wieso möchtest du dieses Buch unbedingt haben?

Ich bin bei einer Verlosung auf LovelyBooks.de auf dieses Buch aufmerksam geworden. Mir gefallen die beschriebenen Gegensätze der beiden Freundinnen (irgendwie kenne ich das auch :-p) und weil es bei der Verlosung nicht geklappt hat mit dem Gewinn, ist das Buch dann auf meine Wunschliste gewandert.

Frage 3
Magst du es wenn Bücher an realen Orten z.B. Berlin oder sogar deiner Heimatstadt spielen?

Ja, das mag ich sogar sehr gerne. Ich finde es spannend, die beschriebene Gegend selbst gut zu kennen und sich genau vorstellen zu können, wo sich der Protagonist gerade aufhält. Aus dem Grund habe ich beispielsweise die Krimis von Tom Hillenbrand sehr gemocht. Er lässt den Koch Xavier Kieffer in Luxemburg ermitteln und auch wenn Luxemburg in den Büchern nur teilweise Schauplatz ist und es den Koch bei seinen Ermittlungen immer mal wieder in andere Länder verschlägt, so fand ich das doch ganz besonders toll, weil Luxemburg nur selten als Handlungsort in Büchern dient.

Welches Sommerbuch habt ihr auf eurem SuB oder eurer Wunschliste? Und mögt ihr es, wenn ihr den Handlungsort eurer Lektüre kennt? Ich bin gespannt!

Véro
Advertisements

Buchsafari #2

Vor einiger Zeit habe ich bei Anjas Buchsafari mitgemacht. Eigentlich eine schöne Aktion, an der ich regelmäßig teilnehmen wollte. Bisher hat das nicht geklappt, aber ich möchte mir Mühe geben! Ziel der Aktion ist es SuBs und Wunschlisten anderer Bücherwürmer kennenzulernen.

Frage 1
Nenne ein Buch, auf dessen Cover ein Buch abgebildet ist!

Da gibt doch tatsächlich mein SuB kein passendes Buch her… Doch auf meiner Wunschliste bin ich fündig geworden:

NurEinBuchIButtonVERLAGSSEITE

Klappentext: Petra Hartlieb lebt gemeinsam mit ihrer Familie in und über einer Buchhandlung. Ihrer eigenen. Aus einer Schnapsidee heraus bemühte sie sich im Urlaub gemeinsam mit ihrem Mann um eine gerade geschlossene Traditionsbuchhandlung in Wien. Von einem auf den anderen Tag kündigte sie ihren Job und begann mit ihrer Familie ein neues Leben in einer neuen Stadt, ohne zu wissen, worauf sie sich einlässt. Im Herzen ist Petra Hartlieb noch immer Hippie geblieben, auf dem Papier ist sie aber nun schon seit zehn Jahren Unternehmerin.
In diesem Buch erzählt sie ihre eigene Geschichte und die ihrer Buchhandlung. Einer Buchhandlung, die zum Wohnzimmer für die eigene Familie wird, und zum Treffpunkt für die Nachbarschaft. Mit Stammkunden, die zu Freunden werden, und Freunden, die Stammkunden sind. Petra Hartlieb erzählt in einem schlagfertigen und humorvollen Ton, der jede Zeile zu einem großen Vergnügen macht und jedes Kapitel zu einer Liebeserklärung an die Welt der Bücher.

Frage 2
SuB: Wieso ist das Buch noch ungelesen?
WuLi: Wieso möchtest du dieses Buch unbedingt haben?

„Eine Liebeserklärung an die Welt der Bücher“ … bedarf es das wirklich noch einer weiteren Erklärung? 😉 Und so eine eigene Buchhandlung ist und bleibt ein Traum von mir.

Frage 3
Wie wichtig sind dir die Meinungen von (anderen) Buchbloggern?

„Wichtig“ ist vielleicht nicht das richtige Wort. Ganz sicher lasse ich mich von anderen Bloggern inspirieren oder beeinflussen und entdecke dort so manches Buch, was auf meine Wunschliste wandert oder vorzeituig von meinem SuB befreit wird. Wenn ich allerdings ein Buch unbedingt haben möchte, vielleicht schon sogar Vorgäner kenne, … dann lasse ich mich nicht davon abhalten, mir das Buch zuzulegen, weil es vielleicht einem anderen Blogger nicht gefallen hat.

Wie ist das bei euch? Ist euch die Meinung anderer Blogger wichtig? Lasst ihr euch vielleicht sogar von uns inspirieren?

Véro

Buchsafari #1

Und noch eine Aktion (diesmal von der lieben Anja), die mir schon ein paarmal aufgefallen ist, an der ich jedoch bisher nicht teilgenommen habe. Heute soll das sich nun ändern, schließlich ist so eine (Buch-)Safari doch eine tolle Urlaubsbesäftigung und mein SuB ist hoch genug, dass sich eine Erkundung lohnt ! 😉

Frage 1
Nenne ein Buch, bei dem die Protagonistin / der Protagonist im Urlaub ist.

Hier werde ich gleich ein ganz klein wenig schummeln… Gestern morgen lag das Buch noch auf meinem SuB, aber nun ist es meine aktuelle Lektüre:

FullSizeRender(48)

In diesem Buch macht Papst Petrus Urlaub an der Amalfiküste, wo er die Urlaubsvertretung seines Freundes Giuseppe übernimmt. Allerdings machen die Mörder und Kleinkriminellen keinen Urlaub, so dass Petrus schon bald entscheidet, die Ermittlungen selbst in die Hand zu nehmen.

Frage 2
SuB: Wieso ist das Buch noch ungelesen?
WuLi: Wieso möchtest du dieses Buch unbedingt haben?

Das Buch lag eigentlich nur kurze Zeit auf meinem SuB. Ich habe es bei lovelybooks.de gewonnen und hatte zuvor noch eine andere Leserunde sowie ein Überraschungsbuch zu beenden.

Frage 3
Kaufst du dir Reihen einzeln oder wartest du bis ein Schuber erscheint?

Ich kaufe mir die Bücher eigentlich fast immer einzeln… meist bestelle ich den nächsten Band schon lange im Voraus vor, weil ich nicht warten kann 😉 Schuber besitze ich eigentlich nur einen, und zwar den von „Herr der Ringe“… hat aber auch nicht dazugeführt dass ich das Buch lieber mochte. :-p

Welches Urlaubsbuch befindet sich auf eurem Sub oder eurer Wunschliste?

Véro